Die Schützenjugend
Wie in jedem Verein nimmt auch bei uns die Jugend einen besonderen Stellenwert ein, denn was wäre ein Verein ohne Nachwuchs. Zur Zeit haben wir 15 aktive Jugendliche, die auch in 2 Mannschaften regelmässig an den Rundenwettkämpfen teilnehmen. Betreut werden sie durch 4 geschulte Jugendleiter, die das Training beaufsichtigen und die jungen Schützen auf Wettkämpfe und Lehrgänge begleiten. Das Jugendtraining findet bei uns am Freitag Abend statt und beginnt um 18.30 Uhr. Aber auch beim regulären Schießabend am Dienstag (ab 19 Uhr) trainieren viele Jungschützen fleissig mit. In unregelmäßigen Abständen wird auch ein Sondertraining durchgeführt, um auf spezielle Themen oder Problemfelder näher einzugehen.

Neben dem Training gibt es auch einmal jährlich einen Jugendausflug, wobei wir abwechselnd einen eintägigen und einen mehrtägigen Ausflug unternehemen. Ob Hüttenaufenthalt, Zeltplatz, Fahrradtour, Erlebnissbad oder Kanufahrt, es ist meistens für jeden etwas dabei.

Die Eisenharzer Schützenjugend arbeitet aber auch fleissig im Verein mit. So wäre z.B. das Altpapiersammeln, das der Verein 2 mal im Jahr veranstaltet, ohne unsere Jugend kaum mehr zu bewältigen.